GALLERIES
        GO BACK
        TO MENU

        DESTINATION-WEDDINGS

        DESTINATION-WEDDING | VICKY BAUMANN

        Ihr habt euch für eine Destination-Wedding  und somit dafür entschieden, euch an einem ganz speziellen Ort auf der Welt das Ja-Wort zu geben, der für euch eine besondere Bedeutung hat oder einfach eine wundervolle Kulisse für euren Hochzeitstag bietet? Für welchen Ort auch immer ihr euch entschieden habt – berührende Momente, eine einzigartige Atmosphäre und traumhafte Hochzeitsbilder sind euch bei einer Destination-Wedding garantiert.

        Als Hochzeitsfotografin darf ich einige Male im Jahr auch Brautpaare im Ausland begleiten, was für mich natürlich immer eine ganz besondere Ehre ist. Ich reise unheimlich gern und bin sehr dankbar, dass ich diese Leidenschaft mit meinem Job als Hochzeitsfotografin für Destination-Weddings kombinieren kann. Für mich ist es jedes Mal ein unvergessliches Erlebnis, das ich mit meinen Brautpaaren teile und ich bin dankbar, dass mir ein so großes Vertrauen geschenkt wird.

        Vertrauen ist, gerade bei Auslandshochzeiten, bei denen man den Hochzeitsfotografen aus Deutschland einfliegen lässt, ganz besonders wichtig. Ich wünsche mir, dass ihr mich bucht, weil ihr genau MICH dabei haben möchtet, und nicht irgendwen. Wir sollten eine gemeinsame Vision haben und auch menschlich auf einer Wellenlänge sein, denn ich lege großen Wert auf ein freundschaftliches Verhältnis zu meinen Brautpaaren. Aus diesem Grund ist in jedem meiner Hochzeitspakete ein Kennenlern-Gespräch inklusive, bei dem wir uns gegenseitig persönlich kennenlernen und eure Auslandshochzeit gemeinsam besprechen können. Egal ob ihr einen Hochzeitsfotografen auf Mallorca , in der Toskana oder in Santorini heiratet, ich reise mit euch gemeinsam um die Welt :)

        ÜBERZEUGT?

        Ich bin gespannt auf eure Geschichte und würde mich riesig freuen, eure Destination-Wedding fotografisch zu begleiten.Schreibt mir einfach eine Mail und wir besprechen alle Details in einem persönlichen Gespräch.

        Bis bald, Vicky