GALLERIES
        GO BACK
        TO MENU

        E-MAIL VORLAGEN FÜR HOCHZEITS-FOTOGRAFEN PART I

        29,00  inkl. MwSt.

        20 E-Mail Vorlagen für Hochzeitsfotografen, aufgeteilt in zwei Themenbereiche:

        1. Der erste Eindruck zählt (E-Mail Templates für die alltägliche Kommuniktaion mit dem Brautpaar von der Anfrage bis hin zur Bildübergabe) -> Zeitersparnis
        2. Wenn es mal schwierig wird (E-Mail Templates für schwierige Gespräche mit Brautpaaren) -> Selbstsicherheit, Professionalität, Zeitersparnis

        Das lästige E-Mail Beantworten ist vorbei! mit den E-Mail Templates kannst du dir für jede Anfrage-Situation die passende E-Mail hinterlegen und per 1-click versenden. Du sparst dir also eine Menge Zeit. Außerdem beinhaltet die PDF die Rubrik “Wenn es mal schwierig wird”. In dieser Rubrik findest du Vorlagen & Inspirationen, wie man am besten mit schwierigen Kunden umgeht und souverän und professionell seinen Standpunkt vertritt, ohne davon abweichen zu müssen. Ein toller Alltagshelfer für alle Hochzeitsfotografen/ Hochzeitsfotografinnen!

        Kategorie:

        Beschreibung

        Die E-Mail Vorlagen für Hochzeitsfotografen werden dir das Leben erleichtern – Versprochen! Diese 16-seitige PDF-Datei enthält 20 E-Mail Vorlagen für Hochzeitsfotografen und gliedert sich in zwei Themenbereiche.

        Im ersten Teil findest du ausführliche Vorlagen für die alltägliche E-Mail Kommunikation mit dem Brautpaar von der ersten Anfrage bis hin zur Abgabe der Bilder. Bei einer hohen Anzahl an Anfragen pro Tag oder wenig zeitlicher Kapazität bietet es sich an, sich immer wiederholende Mail-Prozesse mit Copy-Paste-Texten zu beantworten. Das ist Gang und Gäbe in der Branche und nichts, wovor man zurückschrecken müsste. Dabei ist natürlich wichtig, den Kunden persönlich anzusprechen und einen einzigartigen und unvergesslichen ersten Eindruck zu hinterlassen. Meine E-Mail Vorlagen wirken nicht wie Vorlagen, wodurch der Kunde zu keiner Zeit das Gefühl bekommt, abgefertig zu werden. Alle Texte können und sollen deinem Wording entsprechend von dir angepasst und verändert werden, um deine Persönlichkeit mit einzubringen und dem Brautpaar einen ersten Eindruck zu vermitteln, wer du bist und worauf du wert legst.

        Im zweiten Teil geht es um den Umgang mit schwierigen Situationen. Ob es um Preisnachlässe, Kundenbeschwerden oder unangenehme Fragen geht. Ab jetzt meisterst du jede schwierige Situation souverän und professionell, Nerven-schonend und stressfrei. Dieser zweite Teil liegt mir besonders am Herzen, denn ich weiss selbst, wie schwer es (gerade am Anfang) ist, in prekären Situationen professionell und emotionslos zu reagieren. Manchmal lässt man sich sehr schnell von dominanten Kunden einschüchtern, ist verunsichert, nimmt sich die Kritik zu sehr zu Herzen oder gewährt dem Paar z.B aufwändige Zusatzleistungen, ohne dafür einen Cent zu berechnen, nur weil man zu schüchtern war, seinen Standpunkt zu vertreten. Mit den E-Mail Vorlagen für schwierige Gespräche hast du eine gute Basis für den Umgang mit den meisten schwierigen Situationen, die dir als Hochzeitsfotograf  irgendwann vielleicht einmal widerfahren werden. Alle E-Mails sind hochprofessionell, lösungsorientiert und natürlich freundlich geschrieben, sodass du die besten Chancen hast, dir durch eine höfliche und nüchterne Argumentation das Verständnis deines Paares zu sichern und Unstimmigkeiten oder sogar einer Eskalation aus dem Weg zu gehen.

        Inhaltsverzeichnis:

        Teil 1 – der erste eindruck zählt…

        S. 4 ……………………………………………………………………………………. E-Mail 1 (Die Zusage)
        S. 4 ……………………………………………………………………………………. E-Mail 2 (Die Absage I)
        S. 5 …………………………………………………………………………………….. E-Mail 3 (Die Absage II)
        S. 5 …………………………………………………………………………………….. E-Mail 4 (Das Kennenlernen)
        S. 6 …………………………………………………………………………………….. E-Mail 5 (Weitere Anfrage)
        S. 6 …………………………………………………………………………………….. E-Mail 6 (Follow-Up)
        S. 7 …………………………………………………………………………………….. E-Mail 7 (Der Vertrag)
        S. 7 …………………………………………………………………………………….. E-Mail 8 (Fehlende Anzahlung)
        S. 8 …………………………………………………………………………………….. E-Mail 9 (Anzahlung erhalten)
        S. 8 …………………………………………………………………………………….. E-Mail 10 (Letzte Infos)
        S. 9 …………………………………………………………………………………….. E-Mail 11 (Rechnung)
        S. 9 …………………………………………………………………………………….. E-Mail 12 (Bilder sind fertig)

        Teil 2 – Wenn es mal schwierig wird…

        S. 11 …………………………………………………………………………………… E-Mail 13 (Preisnachlass)
        S. 11 …………………………………………………………………………………… E-Mail 14 (Fehlende Personen)
        S. 12 …………………………………………………………………………………… E-Mail 15 (RAW‘s)
        S. 12 …………………………………………………………………………………… E-Mail 16 (Onkel Bob)
        S. 13 …………………………………………………………………………………… E-Mail 17 (Anzahl der Bilder)
        S. 14 …………………………………………………………………………………… E-Mail 18 (Bildbearbeitung)
        S. 15 …………………………………………………………………………………… E-Mail 19 (Retusche)
        S. 16 …………………………………………………………………………………… E-Mail 20 (Deeskalation)

        Auszug

        Ein kleiner Einblick in die 16-seitige PDF-Datei

        WICHTIGER HINWEIS: Dies ist ein digitales Produkt und daher vom Umtausch ausgeschlossen. Die Weitergabe an Dritte ist streng untersagt. Jeder Download-Vorgang wird dokumentiert und kann nachvollzogen werden. Zuwiderhandlungen werden strafrechtlich verfolgt.