GO BACK
        TO MENU

        Lake & Forest LR Presets Vol. III

        79,00  inkl. MwSt.

        CLICK HERE FOR ENGLISH

        Der Bildlook ist erdig, karamellig, intensiv und knackig scharf. Ganz anders als die anderen Bundles! Bei diesem Bundle gibt es zusätzlich zu den 5 bunten und 2 s/w Presets noch jeweils eine abgeschwächte Variante, falls der Look bei einigen Bildern zu stark durchkommt oder ihr es lieber etwas dezenter habt ;). Es sind also eigentlich nicht 7 sondern gleich 12 Presets. Ich selbst arbeite unheimlich gern mit ihnen, weil sie einfach auf jedes Bild per oneklick anwendbar sind. Wenn du sehen möchtest, wie andere Fotografen mit den L&F Presets arbeiten, schau bei Instagram nach @lakeandforestcouples und überzeuge dich selbst von der Vielfalt! Wenn du Fragen oder Anregungen hast, schreib mir gern eine Mail an info@vickybaumann.de, ich kümmere mich dann schnellstmöglich um dein Anliegen <3

        LIEFERUMFANG

        • 7 Lightroom-Presets (5 bunt & 2 s/w) + 5 “Soft-Varianten” (Insgesamt also 12 Presets)
        • Körnung verstärken/abschwächen
        • Eine Installationsanleitung
        • Herzliche Einladung, Teil der “Vicky Baumann Presets Community” zu werden und mit z.Zt. über 700 anderen Preset-Usern zu netzwerken
        Kategorie:

        Vorher – Nachher

        Im Folgenden seht ihr einige Vorher/Nachher Beispiele der LAKE AND FOREST Presets Vol. III! Sie wurden alle auf RAW-Dateien per one-klick angewendet und (bis auf vorherige Belichtungs-, Temperatur- und Kontrastanpassungen) nicht weiter verändert! Bevor ihr ein Preset auf euer Bild anwendet, neutralisiert es, damit das Preset korrekt funktionieren kann. Das bedeutet: Das das Weiss ist weiss (und nicht blau oder orange), die Hauttöne sehen realistisch aus (und nicht nach Miss Piggy oder Shrek ;)), es brennt nichts weg und säuft nichts ab – Wenn ihr das beherzigt, kann nichts schief gehen!

        DUNE

        VALLEY

        HEATHER

        WOOD

        OCEAN

        S/W DIRTY

        S/W CLEAN

         

        5 Gute Gründe

        1. ZEITERSPARNIS

        Bei der Bildretusche gehen viele, viele Stunden ins Land, vor allem, wenn du ganze Hochzeitsreportagen editierst. Mit meinen Hochzeitsfotografie-Presets wird alles besser und du sparst deine Zeit für wichtigere Dinge im Leben – Zum Beispiel: Eis essen gehen! :)

        1. STILSICHERHEIT

        Dir gefällt mein Bearbeitungsstil? Ich selbst arbeite mit den Lake and Forest Presets und habe mit ihnen bereits viele Hochzeiten und Shootings editiert. Wenn du zu ähnlichen Ergebnissen gelangen möchtest, dürfen die L&F-Presets auf jeden Fall nicht auf deiner „to-buy-Liste“ fehlen! Wichtig ist dabei im RAW zu fotografieren, da die Presets ansonsten nicht richtig funktionieren können.

        1. EINHEITLICHKEIT

        Bei der Bild-für-Bild-Bearbeitung hast du schnell Unregelmäßigkeiten und Abweichungen, die das Auge stören und die Qualität der Reportage/ des Shootings negativ beeinflussen. Mit den L&F Lightroom-Presets kannst du ganze Hochzeitsreportagen in einem einheitlichen Look bearbeiten, sodass keine optischen Brüche entstehen.

        1. INDIVIDUALITÄT

        Jedes der Presets ist individuell individualisierbar und kann auf deine Wünsche und Anforderungen angepasst werden. Mit wenigen Klicks kannst du dir somit aus den L&F-Lightroom Presets individuelle Vorgaben erstellen, die du immer wieder anpassen und verändern kannst.

        1. VIELFALT

        In Produktumfang sind 7 verschiedene Presets enthalten, neu ist, dass es zu jedem bunten Preset nun auch eine abgeschwächte Version gibt, also eigentlich sind es insgesamt 12 bunte und 2 SW Presets. Du kannst also frei wählen und die Presets sogar miteinander kombinieren. Stilistisch gehen alle in die gleiche Richtung, sodass du deine Handschrift beibehalten kannst.

         

        Du möchtest noch mehr über mich und meine Arbeit lernen? Ich gebe regelmäßig Ganztages-Workshops zum Thema Hochzeitsfotografie, Bildbearbeitung, Unternehmensführung und natürliches Posing im Bereich Hochzeits-und Paarfotografie. Hier findest Du weitere Infos zu den kommenden Terminen und Inhalten des Workshops.